Biokreis

Biokreis

Seit 1979 steht Biokreis für Regionalität, Tierwohl und handwerkliche Lebensmittelverarbeitung. Dies betrifft Erzeuger, Verarbeiter und Händler gleichermaßen. Die Mitglieder aus der landwirtschaftlichen Erzeugung sind aus verschiedenen Bereichen: vom Geflügelbetrieb über Imker zum Gemüsebauern oder Winzer.

Das Siegel von Biokreis ‚regional und fair‘ steht für besondere soziale und ökologische Wirtschaftsweise und betrifft die gesamte Lebensmittelkette von der Erzeugung über die Verarbeitung bis in den Handel.